Offene Versorgung

 

Die offene Versorgung punktet durch den hohen Tragekomfort, den direkten Hörerfolg und die unkomplizierte und schnelle Anpassung. Zudem sind die Modelle kosmetisch äußerst unauffällig. Bei der offenen Versorgung ist keine herkömmliche Otoplastik (Ohrpassstück) notwendig. Dadurch entsteht kein Verschlusseffekt: Die eigene Stimme klingt nicht verfremdet, es treten keine lauten Kaugeräusche auf und das Richtungshören bleibt erhalten. Die Hörsysteme sind unauffällig, da sie einen dünnen Schallschlauch besitzen.

Die Akzeptanz bei den Trägern ist hoch, da ein direkter Hörerfolg rasch wahrnehmbar ist. Haben Sie Fragen zur offenen Versorgung? Ich berate Sie gerne.
 

Kontakt

Andreas Schiefermayer
Hörakustikmeister
Hauptstraße 7b/1 (im Seepark)
4861 Schörfling am Attersee
Tel.: +43 (0) 7662 22 00 7 Fax: DW -11
E-Mail: office@proakustik.at
Web: www.proakustik.at

Öffnungszeiten:

Mo-Do: 8-12 Uhr und 13-17 Uhr
Fr: 8-13 Uhr



Seepark

Impressum